4. Nationales IPBES-Forum

Zeit und Ort: 28.-29. Janaur 2016, Hotel Collegium Leoninum, Bonn

Organisation: Deutsche IPBES-Koordinierungsstelle

Im Auftrag der Bundesministerien für Umwelt, Naturschutz, Bau und Reaktorsicherheit (BMUB) sowie für Bildung und Forschung (BMBF) wurde das nationale IPBES-Forum in Vorbereitung auf die internationalen Verhandlungen des Weltbiodiversitätsrats organisiert. Das Forum informierte über laufende IPBES-Aktivitäten und Entwicklungen. Die Teilnehmer trugen zur Erarbeitung nationaler Positionen für das vierte Plenum des IPBES (IPBES-4) bei, das vom 22. bis 28. Februar 2016 in Kuala Lumpur, Malaysia, stattfindet. Das Forum bot darüber hinaus einen einzigartigen Rahmen für den Austausch von Ideen sowie die Knüpfung neuer Partnerschaften, um das IPBES-Arbeitsprogramm gemeinsam und erfolgreich umzusetzen. Das Programm der zweitägigen Veranstaltung finden Sie unter: (PDF-Dokument)

Die Dokumente, die auf dem 4. Nationalen Forum vorgestellt und diskutiert wurden, finden Sie hier...

Ausgenommen hiervon sind die Dokumente zu „Assessment zu Bestäubern, Bestäubung und Nahrungsmittelproduktion (Deliverable 3(a))“ und „Assessment zu Politikunterstützungsinstrumente sowie Methoden der Szenarienanalyse und Modellierung von Biodiversität und Ökosystemleistungen (Deliverable 3(c)), da es sich hierbei um noch nicht frei verfügbare, vertrauliche Dokumente handelt.

Vorträge und Arbeitsgruppen-Ergebnisse

Ansprechpartner:
Dr. Mariam Akhtar-Schuster (Koordinatorin)
Deutsches Zentrum für Luft- und Raumfahrt e.V. (DLR)
Projektträger | Deutsche IPBES-Koordinierungsstelle
Heinrich-Konen-Straße 1 | 53227 Bonn
Tel: 0228 3821-1536
Mariam.Akhtar-Schuster@dlr.de
de-ipbes@dlr.de